Jugendstaatssekretärin Plakolm im Bezirk Rohrbach unterwegs

Im Rahmen eines Bundesländertags in Oberösterreich besuchte Staatssekretärin Claudia Plakolm, selbst aus Walding im Bezirk Urfahr-Umgebung, einige Gemeinden im Bezirk Rohrbach. Im Fokus stand dabei der der Einblick in die tägliche Arbeit auf kommunaler Ebene und der direkte Austausch mit Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern. Plakolm ist als Staatssekretärin für die Jugend und den Zivildienst zuständig und kümmert sich darüber hinaus um die Agenden Lehre und Ehrenamt. 

„Die Kommunalpolitik ist sicherlich die Königsdisziplin. Denn Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind die erste Anlaufstelle für die Menschen im Ort, oft für Dinge außerhalb ihrer Zuständigkeit. Nirgends ist man für die Anliegen der Leute so greifbar, nirgends ist man derart mit den verschiedensten Lebensbereichen konfrontiert. Deswegen ist mir der Austausch mit unseren Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern auch wichtig. Ich bin dankbar für ihren engagierten Einsatz und ihre wichtige Arbeit!“

Begleitet wurde Staatssekretärin Claudia Plakolm von VP-Bezirksparteiobfrau LAbg. Gertraud Scheiblberger: „Ich möchte mich bei Jungendstaatssekretärin Claudia Plakolm für ihren Besuch bedanken. Der Kontakt zu den Funktionärinnen und Funktionären in unseren Gemeinden ist gerade in herausfordernden Zeiten essentiell.“ 
 

Pfarrkirchen.jpg
Bildnachweis: OÖVP / Gierlinger