ÖAAB-Eisaktion sorgt für Abkühlung

 

ÖAAB-Bezirksobfrau Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger besuchte zum Auftakt der diesjährigen Eisaktion vom OÖVP-Arbeitnehmerbund die Bezirkshauptmannschaft Rohrbach. Mit einer kühlen Erfrischung wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bezirksverwaltungsbehörde für ihren service- und kundenorientierten Einsatz gedankt. 

„Gerade die letzten Monate waren für die Beschäftigten der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach nicht immer einfach. Die Aufgaben, die der Bezirkshauptmannschaft in ihrer Rolle als Gesundheitsbehörde während der Corona-Hochphase zukamen waren nicht leicht zu stemmen. Ich freue mich daher, im Rahmen der ÖAAB-Eisaktion, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein aufrichtiges Dankeschön zu sagen und einen hoffentlich ruhigeren Sommer zu wünschen!“

ÖAAB-Bezirksobfrau Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger

Neben der kühlen Erfrischung gab es natürlich auch wichtige Informationen rund um das geschnürte Entlastungspaket und der ökosozialen Steuerreform der Bundesregierung. Neben der Erhöhung des Familienbonus auf 2.000 Euro pro Kind und Jahr, die zusätzliche Einmalzahlung der Familienbeihilfe im August und der Senkung der Steuertarife wurde auch über den regionalen Klimabonus und den Bonus in Höhe von 250 Euro für alle Erwachsenen (für Kinder je die Hälfte) informiert. 


Bildnachweis: OÖVP / Gierlinger
 

ÖAAB_Eisaktion_BH_Rohrbach.JPG
ÖAAB-Bezirksobfrau LAbg. Scheiblberger überraschte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Abkühlung (vlnr.: BH-Stv. Mag. Valentin Pühringer, Johanna Magauer, LAbg. Gertraud Scheiblberger, Karl Höglinger)